Forschung im Fokus

Buck.Stiftung.Hintergrund_beige.jpg
 
Website_seit_2000.png

Die Karl und Anna Buck Stiftung wurde im Jahr 2000 durch Karl Buck errichtet. Sie ist eine gemeinnützige, rechtsfähige Stiftung des privaten Rechts.

Seit nunmehr 18 Jahren fördert die Karl und Anna Buck Stiftung Wissenschaft und Forschung auf den Gebieten der Medizin, Medizintechnik, Chemie, Biotechnologie und anderer Life-Science-Wissenschaften.

Website_18Jahre.png
Website_Buck_Logo.png

Die Karl und Anna Buck Stiftung ist Eigentümerin der Buck-Gruppe. Die Buck-Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel sowie Raumdüfte an den Standorten Herrenberg, Vlotho, Lemgo, Istanbul und Singapur. Sie hat ihren Sitz in Affoltern am Abis (Zürich). Die Erträge des Unternehmens werden für die Stiftungsarbeit verwendet.